TYPENÜBERSICHT FONOCON® ROAD

Für den Kommunalbereich gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Lärmschutzsystemen, die je nach Standort optimal eingesetzt werden können.

Lärmschutzelement hochabsorbierend

Ausführung: einseitig oder beidseitig hochabsorbierend
Optionales Erdungsblech für Bahnerdung der Lärmschutzelemente

Luftschalldämmung DLR = 25 dB (B3)
Schallabsorption DLα = ≥ 8 dB (A4)
Aluminium, Polyester-kunststoffpulverbeschichtet

Lärmschutzelement reflektierend

Ausführung: beidseitig reflektierend

Luftschalldämmung DLR = 25 dB (B3)
Aluminium, Polyester-kunststoffpulverbeschichtet

Alu-Holz Element
einseitig hochabsorbierend mit geschlossener Rückwand

Die Anordnung der Kieferholzlattung erfolgt wahlweise horizontal oder vertikal.

Luftschalldämmung DLR = 25 dB (B3)
Schallabsorption DLα = ≥ 9 dB
Aluminium, Polyester-kunststoffpulverbeschichtet; wahlweise thermobehandeltes oder kesseldruckimprägniertes Kieferholz.

Alu-Holz Element
einseitig hochabsorbierend mit absorbierender Rückwand

Luftschalldämmung DLR = 25 dB
Schallabsorption Vorderseite DLα = ≥ 9 dB
Schallabsorption Rückseite g DLα = 4 dB
Aluminium, Polyester-kunststoffpulverbeschichtet; wahlweise thermobehandeltes oder kesseldruckimprägniertes Kieferholz.

Glaskombielement mit Ober- und Untergurt

Ausführung: reflektierend

Luftschalldämmung DLR = 26-33 dB
(in Abhängigkeit zur jeweiligen Glasart)
Aluminium, Polyester-kunststoffpulverbeschichtet
Glasstärke: mind. 12 mm bis 20 mm
Acrylglas wahlweise mit eingegossenen Polyamidfäden oder mit Siebdruck.

Glaskombielement mit U-förmigen Obergurt

Ausführung: reflektierend

Luftschalldämmung DLR = 26-33 dB
(in Abhängigkeit zur jeweiligen Glasart)
Aluminium, Polyester-kunststoffpulverbeschichtet
Glasstärke: mind. 12 mm bis 20 mm
Acrylglas wahlweise mit eingegossenen Polyamidfäden oder mit Siebdruck.

Colberg & Forster GmbH
Lehmkuhlenweg 55, 31224 Peine
Tel.: +49 5171 7671-0 | Fax: +49 5171 17817
E-Mail: office@colberg-forster.de | Homepage: www.colberg-forster.de